Schlagwort-Archive: Stecknadel

Von Stecknadeln und Skischanzen

Hey Leute, Ich dachte mir, Ich melde mich mal wieder 😉
Ab jetzt tue ich das öfter!
Der Grund, warum ich mich melde? Ich war im Skiurlaub. Und zwar im `Home of Lässig`.
Es war toll!!!

Der erste Abend

An dem Abend, an dem wir angekommen sind, waren wir essen. So aufregend war der „Ankommtag“ also nicht. Wobei… Es hat geschneit, und wir haben erst den Platz, den wir reserviert haben nicht bekommen… Also: Doch aufregend!

Skifoan

Jetzt kommt aber das beste: Das Skifahren! Aber vorher mussten wir noch Fotos machen, weil wir ganze 9 Tage Skifahren waren. Aber als wir die Skipässe endlich hatten, gings dann endlich auf die Piste! Ich hatte zwar am Anfang Angst, weil ich Ostern ja gestürzt war, aber die hätte ich glücklicherweise nicht haben müssen. Aufgrund dieses Unfalls bin ich (Zumindest anfangs) keine Skischanzen gefahren.

Die Pisten waren dieses Jahr sehr toll! So hart. Anders als letztes Jahr. Da war der Schnee so weich, und es waren so viele Hügel auf den Pisten.

Erst hatte ich jemand anderen als Skilehrer, aber die Skigruppe war mir nicht unbedingt zu schlecht, aber die sind mir eindeutig zu viel gesprungen! Später hatte ich bei AnneLott! AnneLott war super! Oben an Streuböden, das ist eine Mittelstation , gibt es eine Sommerrodelbahn. Und die ist AnneLott ganze zwei Mal mit uns gefahren. Außerdem haben wir eine Skischanze selbstgebaut. Das war toll! Wir haben den Schnee mit den Skiern zusammengeschoben, und dann mit den Skiern und einer Schaufel die Schanze geformt. Da bin ich auch zum ersten Mal seit letztem Jahr wieder gesprungen. Und ich habe es für mich wiederentdeckt, das springen.

Und was ist jetzt mit der Stecknadel?

Das fragen sich jetzt alle… Also Es gibt eine Bahn, die ist schwarz mit Hörnern, die führt da hoch. Da hoch bedeutet: Reckmoos. Ok, denken sich jetzt bestimmt die meisten. Reckmoos Nord ist auf alle Fälle eine tolle Piste. Die ist teilweise auch schwarz. Jedenfalls steht da oben eine große Stecknadel, hier ein Foto:

Toll, oder?

Urlaub mit Schnee

Beides Toll! Schnee ist natürlich immer toll, aber es hat außergewöhnlich viel geschneit. Mama und Papa mussten sogar das Auto ´ausgraben`. Mia (das ist meine kleine Cousine) und ich wollten sogar eine Schneebar bauen, das hat auch super geklappt, nur ist die nur halb fertig geworden, weil wir vorher schon fahren mussten. Schade eigentlich…

Apropos Mia, sie und ihre Familie waren genauso wie andere Bekannte auf dem Campingplatz. Nächstes Jahr sind es dann noch mehr…

 

Hoffe es hat euch gefreut, dass ich mich wieder gemeldet habe, vermutlich sehen wir uns nächste Woche wieder 😉

Liebe Grüße, Jana